Unser Land freut sich auf die Wahl von François Alfonsi, dem Kandidat an neunter Stelle auf Yannick Jadots Liste (EELV).

François Alfonsi war der Kandidat des Verbandes „Régions et Peuples Solidaires“, dessen „Unser Land“ ein Gründungsmitglied ist.

Mit François Alfonsi wird das elsässische Volk ein engagierter und kompetenter Verteidiger in Strassburg un Brüssel haben. Unsere Bewegung freut sich auf die Zusammenarbeit mit unserem korsischen Freund, um die elsässische Sache auf europäischer Ebene voranzubringen.

Share This